Motorrad

Inhalt dieser Seite:

  1. Der Weg zum Führerschein
  2. Basistheorie
  3. Verkehrskunde
  4. Fahrstunde
  5. Grundkurs
  6. Kursteil 3

1. Der Weg zum Führerschein

Motorrad (Kat. A1 und A)
A1: 50 ccm; max 11 kW | 125 ccm; max 11 kW
A: bis 25 kW | ab 25 kW (ab 25 Jahren direkt möglich)Unterkategorie A1 ab 16 Jahren

Zweirädriges Motorrad/Roller der Unterkategorie A1 ohne Seitenwagen, mit max. 50 cm⊃3; und max. 11 kW. Gilt bei Erreichen des 18. Altersjahrs auch für Motorräder/Roller bis 125 cm⊃3;
Theorie-Lernmaterial studieren. Die Theorie kann mit meinen Lehrmitteln gelernt werden. Wer den Stoff sattelfest beherrscht, kann an die theoretische Prüfung beim Amt für Strassenverkehr. Praktische Grundschulung 8 Stunden Praktische Prüfung
Unterkategorie A1 ab 18 Jahren

Motorräder/Roller bis 125 ccm;, Leistung max. 11 kWTheorie-Lernmaterial studieren. Die Theorie kann mit meinen Lehrmitteln gelernt werden. Wer den Stoff sattelfest beherrscht, kann an die theoretische Prüfung beim Amt für Strassenverkehr. Besuch des obligatorischen Verkehrskundeunterrichts in meinem Lokal. Praktische Grundschulung 8 Stunden Praktische Prüfung
Unterkategorie A1 ab 18 Jahren mit Kategorie B Ausweis

Motorräder/Roller bis 125 ccm;, Leistung max. 11 kW Praktische Grundschulung 8 Stunden, keine Prüfung
Kategorie A ab 18 Jahren, beschränkt

Motorräder/Roller mit einer Leistung von max. 25 kW und max. 0.16 kW/kg Theorie-Lernmaterial studieren. Die Theorie kann mit meinen Lehrmitteln gelernt werden. Wer den Stoff sattelfest beherrscht, kann an die theoretische Prüfung beim Amt für Strassenverkehr. Besuch des obligatorischen Verkehrskundeunterrichts in meinem Lokal. Praktische Grundschulung 12 Stunden Praktische Prüfung Wer im Besitz eines Führerausweises der Kategorie B oder der Unterkategorie A1 ist, benötigt keine Theorieprüfung und keinen Verkehrskundeunterricht.

Kategorie A ab 18 Jahren, beschränkt, Für Besitzer des Ausweises Kategorie A1

Motorräder/Roller mit einer Leistung von max. 25 kW und max. 0.16 kW/kgPraktische Grundschulung 6 Stunden Praktische Prüfung
Kategorie A ab 25 Jahren, unbeschränkt, Direkteinstieg

Motorräder/Roller mit einer Leistung von über 25 kW und max. 0.16 kW/kgTheorie-Lernmaterial studieren. Die Theorie kann mit meinen Lehrmitteln gelernt werden. Wer den Stoff sattelfest beherrscht, kann an die theoretische Prüfung beim Amt für Strassenverkehr. Besuch des obligatorischen Verkehrskundeunterrichts in meinem Lokal. Praktische Grundschulung 12 Stunden Praktische Prüfung Wer im Besitz eines Führerausweises der Kategorie B oder der Unterkategorie A1 ist, benötigt keine Theorieprüfung und keinen Verkehrskundeunterricht.

Wichtig Die praktische Grundschulung muss innerhalb von 4 Monaten, ab Ausstelldatum des Lernfahrausweises absolviert und vom Motorrad-Fahrlehrer bestätigt werden. Fahren mit dem Lernfahrausweis während maximal 16 Monaten. Wird die praktische Prüfung nicht innerhalb der festgelegten 16 Monate absolviert, muss ein neuer Lernfahrausweis beantragt werden und die Theorieprüfung, insofern man nicht schon im Besitz eines gültigen Führerausweises der Kategorie B ist, wiederholt werden. Der Lernfahrausweis kann nicht verlängert werden. Es werden maximal 2 Lehrfahrausweise ausgegeben.

2. Basistheorie

Bei der Basistheorie, handelt es sich um jene Theorie, die bei der theoretischen Prüfung geprüft wird. Ich bereite Sie auf diese Prüfung vor, damit Sie die Prüfung ohne Probleme meistern können.

Preis: 100 Fr.
Kursdatum: Jeden Mittwoch von 19.00 Uhr- 21.00 Uhr

3. Verkehrskunde

An den obligatorischen Verkehrskundekursen (8 Lektionen an 4 Abenden) vermittle ich Ihnen Grundkenntnisse übers Verkehrssehen, Verkehrsumwelt, Verkehrsdynamik und Verkehrstaktik. Ziel dieses Kurses ist, dass Sie danach wissen was Verkehrssinnbildung (Schulung der Sinne für Verkehrssituationen) bedeutet und dies dann auch im Strassenverkehr anwenden können.

Kursdaten: Nach Vereinbarung
Preis: 220 Fr. (Inclusive Mieten)
Mitnehmen: Gültiger Lernfahrausweis, Block sowie Stifte
Kursort: Theorielokal

4. Fahrstunde

Während einer Stunde, werden ich Ihnen die Fähigkeiten des Fahrens erlernen sowie bereits gelerntes verfeinern.
Auf die Umwelt wird viel Wert gelegt, deshalb unterrichte ich Sie so, dass sie möglichst umweltfreundlich fahren.
Auch die Sicherheit darf nicht zu kurz kommen, selbstverständlichschule ich Sie sicher und präzise.

Preis: 85 Fr.
Termin: Nach Vereinbarung

5. Grundkurs

In diesem Kurs üben Sie die verschiedenen Manöver, welche auch an der Prüfung getestet werden.
Mit interessanten Übungen lernen wir, wie wir unser Motorrad auch in Grenzsituationen beherschen können.
Übung macht den Meister, deshalb bewegen wir uns auch schon in den verkehrsarmen Bereichen. Das Ziel dabei ist es, das Motorrad so wie möglich zu beherrschen.

Preis: 280 Fr.
Kursdaten: Termin nach Vereinbarung

6. Kursteil 3

Du übst das Bremsen mit hohen Geschwindigkeiten und trainierst das sichere Kurvenfahren mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Das Ziel ist es, das Motorrad auch bei hheren Geschwindigkeiten zu beherrschen.

Preis: 220 Fr.
Kursdaten: Termin nach Vereinbarung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.